StartseiteStartseite  FAQFAQ  GalerieGalerie  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Slade

Nach unten 
AutorNachricht
Nofredede
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3195
Alter : 56
Ort : Worms
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Slade   Do März 20 2008, 23:45

Erfolgreiche 70er Jahre Rockband, wurde am 1966 von Gesang, Gitarre Noddy Holder (bis 1992)
Gitarre Dave Hill, Bass Jim Lea (bis 1992) und Schlagzeuger Don Powell

1969 wurde aus ’N Betweens wurde 1969 Ambrose Slade, später wurde der Name auf Slade verkürzt.

Ihre Bühnenkleidung war damals die aktuelle Skinhead-Mode, daraufhin weigerten sich Clubbesitzer die Band spielen zu lassen, da sie Angst hatten, dass sich Schlägertypen einfinden.

Slade orientierten sich daraufhin an Gilbert O' Sullivan, der im 40er Jahre Look auftrat.

1971 erreichten sie mit Get Down and Get With It zum ersten Mal die englischen Charts. Ihre nächste Single Coz I Luv You erreichte Platz 1.

1973 schafften sie erst erstmals seit den Beatles mit Cum on Feel the Noize von Null auf den ersten Platz der Charts einzusteigen. Auch die Singles Skweeze Me Pleeze Me und Merry Xmas Everybody schafften diesen Sprung.

Ungewöhnlich sanfte Klänge von der Gruppe folgten 1974 mit dem Welthit Far Far Away und dem Hit Everyday.

Durch einen schweren Autounfall verlor der Schlagzeuger Don Powell sein vollständiges Gedächtnis und seinen Geschmacksinn und fiel für mehrere Jahre aus. Für die bereits geplante Tour half Jim Leas Bruder Frank bei Slade aus. Don Powell saß aber schon bei den Sessions für My Friend Stan wieder am Schlagzeug, da seine Ärzte ihm dies angeblich dringend angeraten hatten.

Slade steckten Ende der 70er in einer tiefen Krise und standen kurz vor der Trennung, was auch daran lag, dass sich der Geschmack des Publikums änderte.

1980 kehrte Slade trotz interner Missstimmung auf die Bühne zurück. Sie spielten als Vorgruppe für Ozzy Osbourne. Gellende Pfiffe bekam die Band bei ihren ersten Liedern, doch die Band begeisterte das Publikum immer mehr, je länger das Konzert andauerte.

1983 lieferten Slade einen Welthit mit My oh My ab, dem Run Run Runaway folgte.

1992 löste sich die Band auf und tat sich wieder als Slade II 1993 zusammen.

www.wikipedia.de

_________________
Nach oben Nach unten
http://nofredede.aktiv-forum.com
 
Slade
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Einmal Techno, immer Techno? ..... NEIN!
» Slade

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Musikecke :: Musik aus vergangenen Jahrzehnten :: Oldies-
Gehe zu: